8. Jugendkunstbiennale 2020

Seit vielen Jahren zählt der Wettbewerb der Jugendkunstbiennale Schwarzwald-Baar-Heuberg für junge Kreative zu einer wichtigen Plattform, um Talent und Können im Bereich der „Digitalen Bildbearbeitung“ unter Beweis zu stellen. Mit einem neuen Konzept und verändertem Format startet die nächste Runde des erfolgreichen Wettbewerbes.

In der Welt der Bildbearbeitung gibt es heut zu Tage kaum noch Grenzen aber viele Möglichkeiten, ein Bild zu bearbeiten. Sei es ein bisschen an der Farbe zu drehen, am Tonwert zu schrauben, die Sättigung des Bildes zu optimieren oder gar ganze Bildmontagen zu erstellen. Verfremdung durch moderne Bildbearbeitungsprogramme kann sogar die Sicht auf ein Bild verändern.

Im Laufe der vergangenen sieben Wettbewerben nahmen knapp 7500 junge Künstler – aller Altersklassen – an dem Wettbewerb teil. Überwiegend erhielten wir Einreichungen aus den Landkreisen Rottweil, Tuttlingen und Villingen-Schwenningen, aber es gab auch Teilnehmer aus anderen Bundesländern. Die professionellen Kunstwerke, die über die Jahre eingereicht wurden, begeisterten die Jury jedes Mal aufs Neue.

Der Anmeldeschluss für die 8. Jugendkunstbiennale ist der 15. Mai 2020. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular findet Ihr unter „Wettbewerb & Preisverleihung“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen